wuppertal

Am Dienstag in Wuppertal waren alle Tische voll besetzt und mit einer Mischung aus "Jungen" und "Alten" Poker(Hasen)Spielern war Action garantiert. Eine Gruppe junger Pokerspieler wollte sich mit uns messen, was Ihnen auch hervorragend gelang. Selbst Kai Czakalla musste feststellen, das das Pokerboard aus 5 Community-Cards besteht und erst der River den endgültigen Sieger bestimmt. Mit dem gleichen sympathischen Lächeln, wie auf unserem Foto zu sehen, eleminierte David Gliem insgesamt 8 Gegenspieler und konnte mit diesen so erkämpften Chips nicht nur seinen Turnier-Sieg sichern, sondern er wurde auch Bounty-König. Herzlichen Glückwunsch an David. Tolle Leistung. Platz 2 belegte dann Mister "No Blind", der auch sein erstes Turnier bei uns spielte, aber nicht mehr zu den Youngstars gehörte. Souverän gespielt hat wiedereinmal Patrick Pfefferle, aber es reichte diesmal nur für Platz 3. Auch hier meinen Glückwunsch. Hat Spaß gemacht, mit Euch zu spielen.